Vermessungsbüro
Dipl.-Ing. (FH) Frank Knobbe Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur
 
     Home
     Firmenporträt
     Kontakt
     Anfahrt
     Ingenieurvermessungen
     Vermessungsleistungen
        rund um den Hausbau
     Katastervermessung
     Technische Ausrüstung
     Referenzen
     Links


 

Katastervermessungen


Katastervermessung im Freistaat Sachsen

Katastervermessungen sind hoheitliche Vermessungen und unterliegen dem Sächsischen Kataster- und Vermessungsgesetz. Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure sind beliehene Unternehmer das Freistaates Sachsens. Sie handeln  bei der Katastervermessung als Behörde. Für Katastervermessungen werden Gebühren nach der jeweils geltenden Kostenverordnung erhoben.

1.  Grenzbestimmung und Abmarkung
    - Grenzwiederherstellungen ( Bestimmen von vorhanden Grenzen )
    - Grenzfeststellungen (Bildung von neuen Flurstücken)
    - Abmarkung von Grenzpunkten
    - katastermäßige Schlussvermessungen an Straßen, Gewässern, Dämmen u. Bahnanlagen

2. Gebäudeaufnahme für das Liegenschaftskataster

3. Grenzbescheinigungen

4.  öffentliche Beglaubigungen von Vereinigungsanträgen

5. Flurstücksverschmelzungen

6. sonstige Katastervermessungen: - Sicherung von Grenzpunkten                                                   - Aufnahme von Nutzungsarten